Die 6 besten Bars in Hamburg für Wein, Bier & Cocktails

Den Abend entspannt mit Freunden oder deinem Date bei einem leckeren Drink ausklingen lassen? Hamburg hat bei dieser Frage einiges zu bieten. Entdecke jetzt meine Top 5 Bars aus den besten Stadtteilen Eppendorf, Hoheluft, St. Pauli und Ottensen.

In Kürze

  1. Standard – Die Aperitivo-Bar auf St. Pauli mit Dolce Vita Flair 
  2. Boilerman Bar – die Top-Adresse für Gin- & Whiskey-Liebhaber
  3. The Chug Club – Tequila-Experimente abseits von der Reeperbahn
  4. Botanic District – Abtauchen in eine andere Welt mit bunten Highballs
  5. Vineyard – der Weinladen in Hamburg für einen entspannten Abend in guter Gesellschaft
  6. Aurel – eine besondere Kneipe in Ottensen, die zum Verweilen und Plaudern einlädt

1. Standard – Die Aperitivo-Bar auf St Pauli mit Dolce Vita Flair 

Die Inneneinrichtung in der Hamburger Bar Standard

Was gibt’s hier zum Trinken?

In der Bar werden euch Aperitivi, Longdrinks, Weine, Bier und alkoholfreie Drinks zwischen 4 und 12 Euro angeboten, die von frisch zubereiteten Häppchen begleitet werden.

Besonderheiten im Standard

Mein Geheimtipp für diese ausgefallene Bar in Hamburg liegt auf dem Kiez. Das klingt beim Gedanken an die Touristen und Junggesellenabschiede in den überlaufenen Kneipen auf der Hamburger Reeperbahn zunächst wenig reizend. Was viele jedoch beim nicht auf den ersten Blick beim Schlendern durch die Seitenstraßen St Paulis wahrnehmen, sind die unscheinbaren kleinen Kneipen und Bars wie auch das Standard. Umso aufmerksamer sollte man also entlang der Großen Freiheit gehen um das Lokal zu finden. 

Das Alleinstellungsmerkmal der Bar ist das in Hamburg einmalige Aperitivo-Konzept, das man sonst nur aus der Genießer-Kultur Italiens kennt. Konkret bedeutet das, dass ihr ein Getränk wählt, das 1-2 Euro teurer ist als in den typischen Kneipen auf St Pauli, und dafür kostenlos mit kleinen sogenannten Stuzzichinis versorgt werdet. Die Besonderheit bei diesen Snacks der Hamburger Bar ist, dass es sich um einen nachhaltigen Ansatz handelt und die veganen Köstlichkeiten täglich frisch und mit Liebe zubereitete werden. Ganz im Gegensatz dazu wie man es von den italienischen Buffets mit massig belegten Häppchen und Antipastiplatten kennt. Sobald in der kleinen offenen Küche etwas fertig gekocht worden ist, werden die Snacks auf kleinen Tellern vom Service an die Gäste verteilt – wie eine Art Flying Buffet sozusagen.

Die Bar lädt daher auf jeden Fall zum Verweilen ein. Nicht zu letzt schafft der kleine verwinkelten Schnitt der Räumlichkeiten mit Einzeltischen und Gruppentischen eine entspannte und gesellige Atmosphäre.

Wichtig: Wenn ihr im Standard um die Rushhour zwischen 18 und 22 Uhr einen Tisch ergattern wollt, solltet ihr auf jeden Fall nicht spontan sein, sondern besser mit genügend Vorlaufzeit (!) vorab online oder telefonisch reservieren – die Empfehlung gilt auch unter der Woche. Die Bar ist zwar noch ein Geheimtipp in Hamburg aber durch die Größe dennoch schon so beliebt, dass der Laden immer voll ist. 

Meine Getränkeempfehlungen

  1. Standard Spritz mit hausgemachtem Sirup der Saison
  2. Cyn Cyn – Artischokenlikör mit Wermut, Whiskey und getrockneter Orange

Aperitivo und Snacks in der Bar Standard in Hamburg
Snacks in der Bar Standard auf St Pauli

Leckere Drinks im Standard der besten Bar in Hamburg

Das wichtigste in Kürze

Durchschnittliche Kosten für 2 Personen

20 Euro

Öffnungszeiten

Di-Sa: 17:00-01:00 Uhr

So und Mo: geschlossen

U-Bahn-Haltestelle in der Nähe

U3, St Pauli

Route hier hin

Das ist der Weg zur Aperitife Bar auf St Pauli

2. Boilerman Bar – die Top-Adresse in Eppendorf für Gin- & Whiskey-Liebhaber

Theke der Boilerman Bar

Was gibt’s hier zum Trinken?

Der Insidertipp für eine Bar in Hohenluft-Ost mit klassischen Drinks. Hier gibt es eine große Auswahl an Highball-Varianten mit Gin, Whiskey & Bier.

Besonderheiten in der Boilerman Bar

Die Bar im Eppendorfer Weg ist stilvoll eingerichtet: Das zieht sich von der Wand bis zum gebrandeten Untersetzer durch. Hier erlebst du einen professionellen und kompetenten Barkeeper Der Service kommt nicht zu kurz: Die Jacken werden im Winter abgenommen und rauchfrei in der Garderobe untergebracht. Ein super Ort also für einen Absacker nach der Arbeit oder am Wochenende

Tipp:  Bestelle eine Pizza von al Volo neben an und genießt sie zum Highball

Meine Getränkeempfehlungen

  1. Gin Basil Smash
  2. Whisky Sour
  3. London Buck

Boilerman Bar Gin Basil

Boilerman Bar Whiskey Sour

Boilerman Bar London Buck

Das wichtigste in Kürze

Durchschnittliche Kosten für 2 Personen

18 Euro

Öffnungszeiten

Mo-Sa: 18:00-02:00 Uhr

So: 18:00-00:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle in der Nähe

U3, Hoheluftbrücke

Route hier hin

Hier findet ihr Hamburgs angesagteste Bar im Stadtteil Hoheluft Ost

2. The Chug Club – Tequila-Experimente abseits von der Reeperbahn

The Chug Club Eingang

Was gibt’s hier zum Trinken?

Bar auf St.Pauli: Eine Komposition von verschiedenen Tequilas sowie klassische Drinks (z.B. Bier, Whiskey Sour oder Gin Basil Smash)

Besonderheiten im The Chug Club

Die Bar befindet sich fern ab von der Reeperbahn in der Taubenstraße. Die Location ist geheimnisvoll: Von außen sind die Fenster abgeklebt und innen erwartet dich ein verruchtes mystisches Flair – It’s a kind of magic! Die Besitzerin ist eine mehrfach ausgezeichnete Barkeeperin Deutschlands: Sie hat bereits zwei der beliebtesten Auszeichnungen in diesem Bereich erhalten („Mixology Bar Awards“ und „Bar des Jahres“ 2017) Das Konzept richtet sich nach außergewöhnlichen Tequila-Kreationen aus. Die Signature Drinks sind die Chugs, die mit der Füllmenge zwischen Shot und Shortdrink der optimalen Einheit zum „Runterkippen“ entsprechen. Der Clou daran: Am nächsten Morgen hast du garantiert keinen Kater von diesem Besuch.

Tipp: Wer sich mit Tequila nicht auskennt und experimentierfreudig ist, tastet sich am besten mit dem Chug Menü (5 aufeinander aufbauende Kostproben darunter an vorletzter Stelle ein Bier) heran.

Meine Getränkeempfehlungen

  1. Chug Menü
  2. Gin Basil

The Chug Club Menü

The Chug Club: The Chugs

The Chug Club: Drink

Das wichtigste in Kürze

Durchschnittliche Kosten für 2 Personen

35 Euro

Öffnungszeiten

So-Do: 18:00-02:00

Fr- Sa: 18:00-04:00

U-Bahn-Haltestelle in der Nähe

U3, St.Pauli

Route hier hin

So findest du zu The Chug Club auf St.Pauli

3. Botanic District – Abtauchen in eine andere Welt mit bunten Highballs

Botanic District Eingang

Botanic District Interieur

Was gibt’s hier zum Trinken und Essen?

Bar in Eppendorf für ein entspanntes Dinner und leckere Drinks: Burger, Poke-Bowls, Daily Specials sowie große Auswahl an Highballs, Bier und Weinen

Besonderheiten im Botanic District

Zwei Häuser neben dem schönen Café in Eppendorf „Was wir wirklich lieben“  hat derselbe Besitzer das „Botanic Distric“ geschaffen. Auch hier prägt der Name das Konzept , denn „Botanic District“ stammt vom botanischen Garten im Hinterhof des Gebäudes. Die beeindruckende Inneneinrichtung spinnt die Story weiter: geheimnisvolle, dunkelblaue Wände mit passenden wechselnden Kunstwerken, Sitzecke aus dunklen Samtpolstern, monochromes Ton-Geschirr und goldene Akzente durch das Gedeck sowie Deko-Highlights an der Bartheke. Der Ort wirkt verwunschen durch die tolle verwinkelte Aufteilung der Räume. Im Sommer herrscht außen ein loungiges Flair auf der Terrasse. In entspannter Stimmung trifft sich hier vor allem die Eppendorfer Society. Im Botanic District werden schmackhafte Highball-Varianten und abgefahrene Signature-Drinks serviert. In diesem besonderen Restaurant aus Hamburg trifft der hawaiianische Food-Trend mit leichten Poke Bowls aus frischem Gemüse und hochwertigem Fisch oder Tofu auf solide deftige Burger in Bio-Qualität.

Hinweis: Online oder per Telefon sind Reservierungen möglich.

Meine Getränke- und Essensempfehlungen

  1. Aperitif: Belsazar Rosé Highball
  2. Wild Ocean Bowl mit Thunfisch Tataki
  3. Botanic Bowl mit Lachs
  4. RTB Highball mit Smirnoff Vodka, Himbeere und rotem Pfeffer
  5. Violette Fizz mit Smirnoff Vodka und Lavendel

Botanic District Thunfischbowl

Botanic District Lachsbowl

Botanic District Signature Drinks

Das wichtigste in Kürze

Durchschnittliche Kosten für 2 Personen

60 Euro

Öffnungszeiten

Mo-Mi: 18:00- 00:00 Uhr

Do-Sa: 18:00-02:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle in der Nähe

U3, Eppendorfer Baum

Route hier hin

Hier findest du die Bar in Eppendorf

4. Vineyard – der Weinladen in Hamburg für einen entspannten Abend in guter Gesellschaft

Vineyard Hamburg Eimsbüttel Innenansicht

Vineyard Hamburg Weinprobe

Was gibt’s hier zum Trinken?

„Tagsüber Wein kaufen, abends Wein trinken“ lautet hier das Motto. Das Weinlager in Eimsbüttel hat eine Vielfalt an Weinen aus den verschiedensten Regionen der Welt zu bieten. Passend zum Wein gibt es leichte, begleitende Gerichte, die den Geschmackssinn nicht überlagern (wie z.B. Brotzeit, Foccacia, Flammkuchen und Salate).

Besonderheiten im Vineyard

Der Weinladen liegt versteckt in einem Hinterhof in der Nähe von der U-Bahn-Station Osterstraße zwischen Eimsbüttel und Hoheluft. Das Ambiente zum Wein trinken wird durch die Örtlichkeit an sich, ein großes urbanes Weinlager mit stapelweisen Weinkartons und Weinregalen, ausgefallen und besonders. Die zunächst industriell wirkende Location wird durch die parallel angeordnete lange Holztische und -bänken und ein Lounge-Bereich mit bequemen Ledersitzen im hinteren Teil der Fläche aufgelockert. Durch die Anordnung der Sitzmöglichkeiten kannst du bei einem Glas Wein in geselliger Runde neue Leute kennenlernen. So wird ein angenehmes Flair geschaffen. Da steigt der Geräuschpegel zu späterer Stunde gerne mal etwas an.

Am Abend wird im Weinrestaurant eine kleine Essensauswahl mit super Wurst- und Käse-Produkte serviert. Zusätzlich werden verschiedene Weinseminare und -proben mit einem geschulte Perspnal in einem separaten Raum des Vineyards veranstaltet. So kannst du dich rund um Wein weiterbilden und einen schmackhaften Abend in lockerer Gesellschaft erleben.

Witzig: Das Ertönen der Kuhglocken läutet die letzte Runde.

Was viele nicht wissen: Am Tag verwandelt sich die lockere, beschwipste Atmosphäre in eine Verkaufsfläche um. Hat ein besonderer Wein also am Abend deinen Geschmack geweckt, kannst du ihn am nächsten Morgen im Weinhandel kaufen und dich von weiteren lokalen Delikatessen inspirieren lassen.

Meine Wein- und Essensempfehlungen

  1. Brotzeit Etagere mit prächtigem Wurstaufschnitt, feiner Käseauswahl, Butter und gemischtem Brotkorb
  2. Salat mit Büffelmozzarella
  3. Foccacia mit Kartoffelchips und Salat
  4. Silvaner Anna-Lena aus der Boxbeutel-Flasche

Vineyard Hamburg Essen

Vineyard Hamburg Eimsbüttel Salatteller

Vineyard Hamburg Eimsbüttel Foccacia

Weißwein Weinladen Hamburg Eimsbüttel

Das wichtigste in Kürze

Durchschnittliche Kosten für 2 Personen

60 Euro

Öffnungszeiten

Mo: 10:30-19:00 Uhr

Di-Sa: 10:30-23:00 Uhr

Merke: So geschlossen

U-Bahn-Haltestelle in der Nähe

U2, Osterstraße

Route hier hin

Hier entlang zum Wein trinken in Eimsbüttel Hamburg

5. Aurel – eine besondere Kneipe in Ottensen, die zum Verweilen und Plaudern einlädt

Aurel Bar und Kneipe in Ottensen von außen

Was gibt’s hier zum Trinken?

Zu jeder Tageszeit das passende Getränk? Im Aurel könnt ihr eine kleine Kaffeeauswahl, Softdrinks sowie alkoholische Longdrinks und Bier genießen.

Besonderheiten im Aurel

Es liegt Kiezflair in der Luft: Die Bar hat einen kleinen Innenraum für die kalten Tage. Der Außenbereich der Bar ist vor allem im Frühjahr und Sommer beliebt, denn hier tummeln sich die Hamburger an den Bänken und Sitzmöglichkeiten entlang der Bar oder am gegenüberliegenden Straßenrand des Alma-Wartenberg-Platzes. Für die kalten Tage hat das Aurel auch einen Innenbereich, in dem auch die Theke zu finden ist. Für die passende Hintergrundmusik und ein lockeres Ambiente sorgt ein DJ, der platzsparend im Fensterbereich hinter der Theke seine Musik auflegt.

Die Kneipe in Ottensen hat die ganze Woche Hochbetrieb und eignet sich daher zum Feierabend Bier unter der Woche genauso gut wie am Wochenende zum gepflegten Day Drinking. Diese Hamburger Bar im Westen ist der perfekte Treff um die verschiedensten Menschentypen kennenzulernen oder um passiv die Szenerie auf dem Alma-Wartenberg-Platz zu beobachten.

Gut zu wissen: In der Raucherkneipe herrscht Selbstbedienung.

Beachte: In der sogenannten „Frohen Stunde“ könnt ihr im Aurel bis 21:00 Uhr von der Caipi Happy hour profitieren und für 4€ Drinks schlürfen.

Meine Getränkeempfehlungen

  1. Aurelspezial (Aperol, Gin, Soda)
  2. Aperol Spritz
  3. Caipi

Im Aurel in Ottensen die Longdrinks und das Bier genießen

Das wichtigste in Kürze

Durchschnittliche Kosten für 2 Personen

11 Euro

Öffnungszeiten

Mo: 10:30-02:30 Uhr

Di-Do: 10:30-03:00 Uhr

Fr-Sa: 10:30-05:00 Uhr

So: 10:30-01:00 Uhr

S-Bahn-Haltestelle in der Nähe

Altona Hbf

Route hier hin

Hier findet ihr die gesellige Bar Aurel in Ottensen